<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Archiv
02.12.2017
Auszeichnungen für Mitglieder unseres Ortsverbandes

Im Rahmen der diesjährigen Jahresabschlussfeier unseres Ortsverbandes, wurden einige unserer Mitglieder in feierlicher Atmosphäre ausgezeichnet. Für herausragende Leistungen, wurden zwei Mitgliedern das THW-Helferzeichen in Gold überreicht. Sieben langjährige Mitglieder erhielten das Jubiläumsabzeichen. Ortsbeauftragter Ernst Meister, Helfersprecher Florian Kamp und Andreas Wagner von der Geschäftsstelle München überreichten die Auszeichnungen. [mehr]
Archiv
21.11.2017
München bedankt sich bei engagierten THW-Mitgliedern

Ehrenamtliches Engagement ist in vielen Bereichen des täglichen Lebens zur Normalität geworden. Und doch ist es nicht selbstverständlich, neben dem Beruf und der Familie Zeit aufzubringen, um für andere Meschen da zu sein und zu helfen. [mehr]
Archiv
06.11.2017
Einsatz nach LKW Unfall

Gegen 8:30 Uhr wurde unser Ortsverband zur Unterstützung des THW München-Land alarmiert. Ein mit Holz beladener LKW verlor auf der A995 zwischen Oberhaching und Taufkirchen-West die Kontrolle über sein Fahrzeug, kippte dabei auf die Seite und blieb quer über alle Fahrbahnen liegen. [mehr]
Archiv
14.10.2017
Fachgruppen Räumen bauen eine Behelfsstraße

Am vergangenen Wochenende stand für unsere Fachgruppe Räumen eine gemeinsame Übung in der Pionierkaserne Ingolstadt auf dem Plan. Sie übten dort mit den Räumgruppen aus dem THW-Ortsverbänden Bamberg, Ingolstadt und Landshut den Bau einer Behelfsstraße. [mehr]
Archiv
13.10.2017
Light @ Skatenight - Die Dritte

Bereits zum dritten Mal veranstaltete das Netzwerk "Jugendbeteiligung im Stadtbezirk 16" am vergangenen Freitag eine Initiative, damit der Skatepark "Im Gefilde" mit einer dauerhaften Beleuchtung ausgestattet wird. Ziel war es, die Stadtverwaltung davon zu überzeugen, dass der Skatepark auch zu späterer Stunde noch genutzt wird, denn der Skatepark wird von der örtlichen Jugend generell sehr gut angenommen. [mehr]
Archiv
22.09.2017
Obst und Gemüse auf der A99

Gegen 05:30 Uhr wurde der THW Ortsverband München-Ost zur Unterstützung alarmiert. Ein mit 24 Tonnen beladener Sattelzug ist in der Baustelle auf dem Autobahnring A99 in nördlicher Fahrtrichtung aus bisher ungeklärter Ursache umgestürzt. Während der Bergungsarbeiten mussten zwei der drei Fahrstreifen gesperrt werden. Der Fahrer des LKW wurde leicht verletzt. [mehr]
 
<< vorherige Seite nächste Seite >>