<< vorherige Seite nächste Seite >>
Kurzprofil
Kurzprofil Ortsverband München-Ost

Der THW-Ortsverband München-Ost mit Sitz in Perlach, ist mit 135 Hilfskräften in 2 Technische Züge und 6 Einsatzgruppen unterteilt. Ein weiterer wichtiger Bestandteil sind unsere beiden Jugendgruppen, in denen Kinder und Jugendliche eine sinnvolle und spannende Freizeitbeschäftigung finden.

Die Leistungsfähigkeit des THW-Ortsverbandes München-Ost besteht aus der Fachgruppe Ortung, der Fachgruppe Räumen und Bergungsgruppen. Im Einsatzfall greift das THW München-Ost auf spezielle Ausrüstung wie das in Deutschland einmalige Sandschlauch-Schaufelsystem, den Radlader und den Unimog zurück.
Kurzprofil
Einheiten

Zwei Technische Züge (TZ) mit je zwei Bergungsgruppen und je einer Fachgruppe (Räumen bzw. Ortung).
Sondergerät, wie Lichtmast, Wechsellader-Fahrzeug und Unimog mit Anbaugerät ergänzen die Ausstattung obiger Einheiten.
In den beiden Jugendgruppen wird Jugendlichen eine sinnvolle und interessante Freizeitbeschäftigung geboten.
Kurzprofil
Übungsanlage

Der Ortsverband hat auf seinem Gelände eine Übungsanlage, die auch anderen Ortsverbänden und Organisationen in Absprache zur Verfügung gestellt wird.
Die Übungsanlage besteht aus einem Trümmerfeld mit Hohlräumen. Hier kann das Orten und Bergen von Vermissten geübt werden. Nebenstehend befindet sich ein Übungsturm, an dem das Bergen aus Höhen und Tiefen ausgebildet wird. Das Bergen aus Tiefen wir ermöglicht, durch einen unter dem Übungsturm befindlichen 3m tiefen Schacht, von dem aus eine Röhre unter dem Trümmerfeld hindurch zu einem zweiten kleineren Schacht verläuft. Dieser unterirdische Teil der Anlage kann durch einen Tank geflutet werden. Dadurch ist auch eine Ausbildung mit Pumpen möglich. Für nähere Informationen stehen wir Ihnen geren zur Verfügung.
 
<< vorherige Seite nächste Seite >>