<< vorherige Seite Übersicht nächste Seite >>
Einsätze
24.02.2017
Was für ein Käse!

Am frühen Freitagmorgen kam es auf der A99 an der Anschlussstelle Freiham-Mitte in Fahrtrichtung Süden zu einen LKW-Unfall. Ein Sattelzug kippte aus bisher ungeklärter Ursache um und blockierte die Ausfahrt. Die Ladung bestand aus über 30 Paletten Ofenkäse.

Das THW-München-Ost wurde um 06:00 Uhr vom THW-Ortsverband München-West zur Unterstützung alarmiert. Zehn Helfer unterstützten mit unserem Gabelstapler und vielen Händen, um die Ladung des verunglückten LKW zu bergen. Da der Sattelzug auf der Seite lag, musste die komplette Ladung per Hand ausgeladen, auf den Paletten neu gestapelt und mit Spannfolie gesichert werden. Mit Hilfe unseres Gabelstaplers wurden diese auf einen Ersatz-LKW aufgeladen. Anschließend wurde der LKW mit Hilfe eines Autokrans wieder aufgerichtet und abtransportiert.

High-Tech, Ehrenamt und Teamwork – Das sind die Gründe, warum immer mehr Frauen und Männer sich dazu entscheiden, im THW mitzuwirken. Der THW-Ortsverband München-Ost mit Sitz im Stadtteil Perlach, ist bereits seit vielen Jahren vor Ort aktiv und sucht ständig engagierten Nachwuchs mit Begeisterung für Kameradschaft und Technik.

Wie Sie beim THW mitmachen können? - Einfach hier klicken!

Text & Fotos: Christian Köbke, THW-Ortsverband München-Ost (christian.koebek@thw-muenchen-ost.de)

Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.