<< vorherige Seite Übersicht nächste Seite >>
Übungen
05.03.2017
Unsere Jugend übt

Die Rettung von verletzten Personen aus unwegsamen Gelände ist alles andere als einfach. Um zu wissen, wie das geht, muss man die Technik kennen und die Gerätschaften beherrschen. Genau das übte unsere Jugendgruppe am ersten März-Wochenende in der THW-Ausbildungsstätte Bayerwald, südlich vom Tegernsee.

Mit Hilfe von Leitern, Schleifkorb, Drahtseil und Greifzug wurde eine schiefe errichtet, um die "verletzte" Person erschütterungsfrei aus der misslichen Lage zu befreien. Anschließend erfolgte der Abtransport mit einer Krankentrage. Auch die grundlegenden Techniken der Stiche und Bunde wurde erneut aufgefrischt, denn diese sind für Rettungsaktionen wie diese zwingend notwendig.

Natürlich darf der Spaß und die Kameradschaft an einem solchen Wochenende nicht fehlen. Es wurde gemeinsam gekocht, gegrillt, gespielt aber auch gemeinsam aufgeräumt und geputzt.

Unsere Jugendlichen erlernen bereits im Alter von zehn bis 17 Jahren mit Spiel, Spaß und viel Engagement die Fähigkeiten, die später im aktiven Dienst im Einsatzgeschehen benötigt werden.

Wenn du bereits zehn Jahre alt bist, du dich für Technik interessierst und du anderen helfen willst, bist du bei uns richtig.
Du möchtest Dich über ? - Einfach hierklicken!

Text: Christian Köbke, THW-Ortsverband München-Ost (christian.koebek@thw-muenchen-ost.de)
Fotos: THW Ortsverband München-Ost

Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.